Gesprächskreise für Senioren

Die Verkehrswacht Aachen kümmert sich seit vielen Jahren sehr intensiv um die Verkehrssicherheit von Senioren.
Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat e.V. und die Deutsche Verkehrswacht e.V. haben dazu Programme erarbeitet, die diese Zielgruppen anspricht.

Das Programm richtet sich an Personen ab 50 Jahre, die als
Fußgänger, Radfahrer, Autofahrer oder mit öffentlichen
Verkehrsmitteln am Straßenverkehr teilnehmen.

Wir erörtern Ihre Fragen zum täglichen Verkehrsgeschehen, stellen
Technik vor, die das Autofahren erleichtert, halten Sie über gesetzliche Änderungen im Straßenverkehr auf dem Laufenden.

Sie sind herzlich eingeladen, an unserem kostenlosen Programm teilzunehmen:

Wann:    jeden ungeraden Monat am 3. Mittwoch, 15:00 bis 16:30 Uhr!

Wo:        Hohenstaufenallee 3, 52064 Aachen
(kostenlose Parkplätze vorhanden)

Themen: u.a. Senioren im Straßenverkehr, sowie Mobilität im Alter.

- Informieren Sie sich über das Programm,
-  melden Sie sich zu einem Nachmittag an oder
-  fordern Sie als Institution, Verein oder Gemeindezentrum,                    
-  das sich mit Seniorenbetreuung befasst, einen Moderator an:


Moderator Willi Grümmer
Tel.: 02405 - 496 95 38
Mobil: 0172 - 2090468
E-Mail: w.gr@gmx.de

oder


Verkehrswacht Aachen e.V.
Tel.: 0241 - 72433
Fax: 0241 – 709213
info@verkehrswacht-aachen.de